Joerg

About Jörg Weissgerber

This author has not yet filled in any details.
So far Jörg Weissgerber has created 11 blog entries.

Für gesunde Arbeit in Zeiten des Klimawandels

Nach neun Monaten Laufzeit des Projektes Klim_AGS, dem ersten heißen Sommer mit der Sozialpartnervereinbarung „Umgang mit UV-Strahlung bei Tätigkeiten im Freien“ und der jährlich wiederkehrenden Kampagne „Hautkrebs: Nein Danke“ der IG BAU war es Zeit, alle Aktivitäten zu diskutieren, auszuwerten und gemeinsam nach neuen und angepassten Strategien zu suchen. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Sozialversicherung für [...]

2019-11-04T12:07:27+01:00

Neue Wege ins Feld: Berucht zur Diskussionsveranstaltung zur Kampagnen-Arbeit deutscher und österreichischer Gewerkschaften in der migrantischen Erntearbeit in Wien

Mit der sezonieri-Kampagne für die Rechte von Erntehelferinnen betritt die österreichische Gewerkschaftsbewegung seit einigen Jahren Neuland. Im Rahmen von “Feldaktionen” etwa fahren Aktivistinnen zusammen mit Gewerkschafterinnen der Produktionsgewerkschaft PRO-GE auf die Felder, um Arbeiterinnen über ihre Rechte zu informieren und sie bei deren Durchsetzung zu unterstützen. Auch in Deutschland macht die Industriegewerkschaft IG BAU zusammen [...]

2019-10-23T11:03:07+02:00

Klimakampagne bei Saisonarbeitskräften in Süd-Brandenburg

Die IG BAU-Region Berlin Brandenburg und die Fachstelle für Migration und gute Arbeit besuchten landwirtschaftliche Saisonarbeitskräfte und informierten unter anderem über Gefährdungen durch Hitze und Sonneneinstrahlung. Begleitet wurden sie von Kolleg*innen des PECO-Instituts e.V., die im Rahmen des Projektes Klima_AGS Informationen und praktische Materialien zum Sonnenschutz verteilten. Das Projekt wird gemeinsam mit der IG BAU und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) umgesetzt.

2019-10-23T11:02:48+02:00

AgriTrain – Train the Trainer for a Sustainable Agriculture

AgriTrain – Train the Trainer for a Sustainable Agriculture Projektziel Die Integration von Beruflicher Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BBNE) in die Ausbildung von Ausbildern (Lehrer und betriebliche Ausbilder) im Agrar- und Gartenbaubereich, sowie angrenzenden Gebieten. Mit der Erarbeitung von zwei Intellektuellen Outputs werden innovative Methoden und Ansätze zur Implementierung von BBNE für die Ausbildung von Ausbildern entwickelt, erprobt und verbreitet. Ausbilder, ob schulisch oder betrieblich sind Schlüsselpersonen, wenn es darum geht Lernende zu begeistern und zum Handeln zu bewegen. Mit der Verbreitung der Projektergebnisse und der Qualifizierung von Ausbildern zielen die Bildungseinrichtungen und Hochschulen auf die Ausbildung durch Lernortkooperationen, gefördert durch eine Kooperation zwischen schulischer und betrieblicher Ausbildung, unterstützt vom Einsatz von IKT zur Unterrichtsgestaltung ab. 

2019-08-23T17:55:37+02:00

BAU-Club

Laufzeit 2015-2018. Die "Aktivenakademie" der IG BAU. Die Durchführung hat das PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU. Der BAU-Club ist ein Angebot zur Stärkung des gewerkschaftlichen Ehrenamts. Es richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich ehrenamtlich betätigen und ihre Arbeit im Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen reflektieren wollen.

2019-04-18T15:19:36+02:00