Archiv

Archiv 2020-05-26T10:23:29+02:00
Vielfalt und Toleranz an der B11 in Nürnberg - Bereits seit vielen Jahren führen wir unsere Projekttage “Vielfalt und Toleranz” in der Berufsschule B11 in Nürnberg in den Klassen des Baugewerbes durch. Dabei befassen wir uns mit Migrationsgründen, der deutschen Migrationsgeschichte und der Europäischen Union, um den Auszubildenden eine vielfältige und solidarische Welt näher zu bringen und Vorurteile abzubauen. Im Jahresbericht 2019/2020 der B11 […]
Sprache ist der erste Schritt zu Qualifizierung, beruflichem Aufstieg und sicherer Beschäftigung. - Für unsere fremdsprachigen Kolleg*innen aus der Gebäudereinigung bieten wir vom Projekt QLEAN deshalb online Sprachkurse an. Wie das aussieht seht ihr im Video!
BERUFLICHE BILDUNG DIGITAL an Münchner Bauberufsschule - Geht nicht, gibt’s nicht! Das PECO-Institut e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Junge BAU Bayern den ersten digitalen Online-Unterricht zum Thema nachhaltige Gebäudesanierung durchgeführt. Das Projekt war ursprünglich vor Ort geplant, wurde dann aber durch die CoronaPandemie zum digitalen Format umgearbeitet. Neue Perspektiven im Baugewerbe und nachhaltige Aspekte wurden in verschiedenen Methoden an die Auszubildenden vermittelt. Positives […]
Gefährdungsbeurteilung in der Landwirtschaft - Über die Kampagne der IG BAU zur Gefährungsbeurteilung in der Landwirtschaft und den damit verbundenen Gesundheitsrisiken gibt es einen Artikel aus der “Betrieblichen Praxis”. Den Artikel findet ihr hier.
QLEAN: Qualifizieren, Lernen, Entwickeln - Du bist Betriebsrat in der Gebäudereinigung und suchst nach Unterstützung und guten betrieblichen Regelungen zum Schutz vor Corona und den Folgen? Ob Kurzarbeit, Sicherheit der Arbeitsplätze oder besonderer Gesundheitsschutz in Zeiten von Corona – Wir bieten Dir Seminare, Coaching und Begleitung für deine Arbeit als Betriebsrat. Das Angebot wird finanziert über das Projekt Qlean und […]
Zur Situation mobiler Beschäftigter in der deutschen Landwirtschaft - Michael Baumgarten (Mitarbeiter des PECO Institut e.V.) spricht bei Radio Corax über die aktuellen Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft. Mobile Beschäftigte arbeiten auch heute  und besonders in den Zeiten von COVID-19 unter schlechten hygienischen Bedingungen. Als Teil der Initiative Faire Landarbeit gibt das Peco-Institut jährlich einen zusammenfassenden Bericht über die Arbeitsbedingungen in den landwirtschaftlichen Betrieben heraus. […]
Interview zu fairer Landarbeit - Unser Kollege Michael Baumgarten spricht im Interview mit der Frankfurter Studierendenzeitschrift diskus über faire Landarbeit, Missstände und dem Umgang mit Covid-19 in der Landwirtschaft.
Ausländische Erntehelfer in Zeiten von Corona - Gerade in Zeiten von Corona arbeiten Erntehelfer aus dem europäischen Ausland in Deutschland unter erschwerten Bedingungen. Spargelstecher müssen um ihre Rechte kämpfen. Das Magazin Report Mainz hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Der Beitrag beginnt ab Minute 13:55. Thomas Hentschel, Geschäftsführer des PECO Institut e.V. und des Europäischen Vereins für Wanderarbeiterfragen benennt die Probleme aus […]
Bericht der Initiative Faire Landarbeit 2019 - Seit 2016 beschäftigt sich die Initiative Faire Landarbeit mit dem Thema landwirtschaftliche Saisonarbeit. In einem Bündnis, bestehend aus der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), den DBG-Beratungsstellen für Arbeitsrecht von Faire Mobilität und Arbeit und Leben, dem Europäischen Verein für Wanderarbeiterfragen (EVW), dem PECO-Institut e.V und weiteren Organisationen und Einzelpersonen wird aufsuchende Arbeit zur Information der Saisonarbeitskräfte, […]
Klim_AGS: Klimawandel und Gesundheit im Fokus - Klim_AGS auf der gemeinsamen Bundesfachgruppenkonferenz der Branchen Landwirtschaft, Gartenbau und Floristik der IG BAU In diesem Jahr fand die gemeinsame Bundesfachgruppenkonferenz der Branchen Landwirtschaft, Gartenbau und Floristik unter dem Motto “Grün geht weiter“ statt. PECO war eingeladen den ca. 70 Teilnehmer*innen das Projekt Klim_AGS vorzustellen. Nach der Präsentation wurde intensiv darüber diskutiert, wie Unterweisungen und […]