Klim_AGS: Klimawandel und Gesundheit im Fokus

Klim_AGS: Klimawandel und Gesundheit im Fokus

Klim_AGS auf der gemeinsamen Bundesfachgruppenkonferenz der Branchen Landwirtschaft, Gartenbau und Floristik der IG BAU

In diesem Jahr fand die gemeinsame Bundesfachgruppenkonferenz der Branchen Landwirtschaft, Gartenbau und Floristik unter dem Motto “Grün geht weiter“ statt. PECO war eingeladen den ca. 70 Teilnehmer*innen das Projekt Klim_AGS vorzustellen. Nach der Präsentation wurde intensiv darüber diskutiert, wie Unterweisungen und Gefährdungsbeurteilungen in den Betrieben besser umgesetzt werden können. Die Teilnehmer*innen waren sich darüber einig, dass die Arbeitnehmer*innen über die verstärkten Gefährdungen durch den Klimawandel mehr und besser informiert werden müssen.

Am zweiten Tag wurde in einem Workshop das Thema Klimawandel wieder aufgegriffen. Diesmal diskutierten die Expert*innen aus den Fachgruppen zu der Fragestellung: „Arbeitszeitmodelle in Zeiten des Klimawandels“. In kleinen branchenbezogenen Arbeitsgruppen, wie z.B. Verkaufsgärtner, Forstarbeiter und Feldarbeit in der Landwirtschaft  wurden unterschiedliche Arbeitszeitmodelle diskutiert. Besonders intensiv wurde darüber diskutiert, ob angepasste Arbeitszeiten für die jeweiligen Tätigkeiten machbar sind. Vor allem ging es um die Frage, ob längerer Ruhezeiten und Verschiebungen der Arbeitszeit mit dem Privatleben und der Familie vereinbar sind.

Link zum Artikel Der Grundstein/Der Säemann

2020-04-06T08:18:56+02:00