Jährlich gibt das PECO-Institut e.V. gemeinsam mit der IG BAU den Bericht der Initiative Faire Landarbeit heraus. Der diesjährige Bericht gibt einen Überblick über gesellschaftliche Diskussionen, politische Entwicklungen und mediale Berichterstattung rund um das Thema Saisonarbeit unter Pandemiebedingungen. Die Erfahrungen von Gewerkschaftsfunktionären und Beratungsstellen sowie Fallschilderungen und Interviews mit Saisonarbeitskräften, zeigen unter welchen Bedingungen in diesem Jahr auf deutschen Feldern geerntet wurde.

Aus dem Bericht: “Zu den aus den letzten Jahren bekannten Verstößen kamen in diesem Jahr die Nichteinhaltung der Hygieneauflagen, extrem lange Arbeitszeiten und ein enorm hoher Arbeitsdruck aufgrund des Fehlens vieler Helfer*innen hinzu.”

Bericht 2020 Initiative Faire Landarbeit IGBAU


Veröffentlicht am 28. September 2020