EU-Projekt zum Thema Nachhaltiges Bauen und Sozialer Dialog (BROAD)

BROAD – Nachhaltiges Bauen und Sozialer Dialog

Im zweijährigen Projekt BROAD - Building a Green Social Dialogue wurde in einem Projektkonsortium (BE/DE/ES/PL) unter italienischer Führung gute Praxis im Bereich des nachhaltigen Bauens diskutiert und Empfehlungen für eine Stärkung des Sozialen Dialogs entwickelt. Alle Ergebnisse sind unter www.broadproject.eu abrufbar

2017-11-21T12:02:31+00:00

„Die Mitmachscouts” für mehr Solidarität und Beteiligung an deinem Arbeits- und Lebensort

Das Projekt stärkt das demokratische zivilgesellschaftliche Engagement und die Verbandsarbeit der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt im ländlichen Raum. Es werden „Mitmachscouts” ausgebildet, die in Teams arbeiten, sowohl IG BAU-intern zur Beratung von Strukturen und Gremien, als auch extern in der Netzwerkarbeit mit Trägern und Initiativen. Diese Arbeit findet vorwiegend im ländlichen Raum und in Berufsschulen statt und stärkt durch ihr Engagement die Zivilgesellschaft.

2017-11-21T11:33:59+00:00

Agriskills – Agricultural Skills Go Sustainable

Im zweijährigen ERASMUS+ Projekt AgriSkills wurde in einem Projektkonsortium (DE/BG/ES) ein Bildungspaket entwickelt und erprobt, das den Anforderungen an einer Beruflichen Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Landwirtschaft entspricht und in verschiedenen Ländern mit stark unterschiedlichen Bildungssystemen einsetzbar und übertragbar ist. Alle Ergebnisse jetzt unter www.agriskills.eu abrufbar

2017-11-20T17:55:39+00:00

Ausbildungsmodul zum ökologischen Bau

„Anwendung und Weiterentwicklung des Ausbildungsmoduls zum sozial-ökologischen Bau und zur Gebäudesanierung” Laufzeit 2014 / 2015 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU Gefördert durch Stiftung Bayerisches Baugewerbe Ziel Das Projekt hat das Ziel, die fachliche Ausbildung von angehenden Baufacharbeitern (Maurer, Trockenbauern, Stuckateuren usw.) in der Bayerischen Bauwirtschaft mit einem umweltpolitischen Rahmen zu flankieren [...]

2017-11-23T14:14:29+00:00

„Frauen im Baugewerbe – eine wachsende Ressource (2014)”

Laufzeit 2014 / 2015 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU Gefördert durch Stiftung Bayerisches Baugewerbe Ziel Nachwuchsmangel und überalterte Belegschaften stellen die deutsche Bauwirtschaft vor große Herausforderungen. In Bayern stellt sich aufgrund der geringen Arbeitslosenquote und guter Kapazitäten für Ausbildungsplätze das Problem im besonderen Maße – viele Absolventen orientieren sich in andere Bereiche. [...]

2017-11-22T12:49:46+00:00

Arbeits- und Gesundheits- und Umweltschutz „Rußpartikelreduktion für Arbeit und Umwelt”

Laufzeit 2014 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU Gefördert durch Gemeinnütziges Förderwerk Ziel Im Rahmen des Projektes soll eine breite Diskussion über den Handlungsbedarf auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene auf den Weg gebracht werden. Im Dialog mit Umweltverbänden, Politik und Betroffenen sollen Lösungswege erarbeitet und beschritten werden. Aufgearbeitet werden technische Lösungen, [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – Partnerschaft für Prävention 2012-2013” – Landwirtschaft/ Bauhauptgewerbe

Veranstaltungen für Betriebsratsmitglieder, gewerkschaftliche Multiplikatoren und Sozialpartner Laufzeit 01/2012 – 12/2013 Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU Gefördert durch Europäische Agentur für Arbeits- und Gesundheitsschutz OSHA, Bilbao, über das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, „Focal Point”. Ziel Ziel des Projektes ist die Information und Sensibilisierung von Betriebsratsmitgliedern und Vertrauensleuten aus der Landwirtschaft [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Nachhaltige Bildung in der bayerischen Bauwirtschaft

Laufzeit 01/2012 – 12/2013 Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU Gefördert durch Stiftung Bayerisches Baugewerbe Ziel Die Bauwirtschaft hat in den letzten Jahren einen erheblichen Strukturwandel erlebt. Verbunden damit sind vielfältige Herausforderungen, um Betriebe und Beschäftigte für die Zukunft fit zu machen. Umweltauflagen, demografischer Wandel und die Schwierigkeit für ältere Beschäftigte ihre [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Projekt: Solidarisch Einkaufen 2010 – 2013

Ein Projekt zur Förderung der verantwortungsvollen Beschaffung Laufzeit 10/2010 - 9/2013 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mit IG BAU (Kooperationspartner) Gefördert durch Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) Ziel Ziel des Projektes ist es, für eine faire, nachhaltige und zukunftsfähige Beschaffung zu werben und auch konkret in der eigenen Beschaffungspraxis umzusetzen. Gute Beispiele gibt es schon [...]

2017-11-22T12:50:48+00:00

„Vielfalt und Toleranz” in Bayern – Arbeiten und Leben in der Region

Laufzeit 01/2012 – 12/2012 Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit der IG BAU Gefördert durch Stiftung Bayerisches Baugewerbe Ziel Fremdenfeindlichkeit ist in Deutschland eine weit verbreitete Einstellung, die nicht nur am Rande der Gesellschaft zu beobachten, sondern auch und gerade „in der Mitte” anzutreffen ist. Mit dem Projekt soll tolerantes Denken und Handeln bei Auszubildenden [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Deutsche Kampagne Gesunde Arbeitsplätze durch sichere Instandhaltung 2010-2011 – „Risiko raus“ – Landwirtschaft / Bauhauptgewerbe

Veranstaltungen für Betriebsratsmitglieder, gewerkschaftliche Multiplikatoren und Sozialpartner Laufzeit 1/2010 - 12/2011 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mt IG BAU Gefördert durch Europäische Agentur für Arbeits- und Gesundheitsschutz Bilbao OSHA über das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, „Focal Point“. Ziel Ziel des Projektes ist die Information und Sensibilisierung von Betriebsratsmitgliedern und Vertrauensleuten aus der Landwirtschaft [...]

2017-11-22T12:52:35+00:00

Strategien für Beschäftigungsanreize in der Gemeinsamen Agrarpolitik

Laufzeit 12/2010 – 11/2011 Gefördert durch Europäische Kommission / GD Beschäftigung, soziale Angelegenheiten und Chancengleichheit, Umstrukturierungen, Wohlbefinden bei der Arbeit und finanzielle Beteiligung / Programm Progress Problemlage Umstrukturierungen in der Landwirtschaft und im ländlichen Raum sind in besonderem Maße abhängig von den agrarpolitischen Rahmenbedingungen. Die Diskussion um die Zukunft der Agrarpolitik in Europa ist ein [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Vielfalt in der Region – Toleranz kultivieren im ländlichen Raum

Laufzeit 10/2009 - 09/2011 Durchführung PECO-Institut e. V. in Zusammenarbeit mit IG BAU (Kooperationspartner) Gefördert durch Das Projekt findet im Rahmen des Bundesprogramms XENOS statt. XENOS ist Teil des Nationalen Integrationsplans der Bundesregierung und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Ziele Fremdenfeindlichkeit ist in Deutschland eine weit verbreitete [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Strukturwandel und Arbeit in der Landwirtschaft

Laufzeit 01.12.09 – 30.11.2010 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Europäische Kommission / GD Beschäftigung, soziale Angelegenheiten und Chancengleichheit, aus dem Programm Progress Problemlage und Ziel Die agrarische Struktur in Europa wird sich in den nächsten Jahren weiter drastisch verändern. Kleinere Unternehmen, die sich nicht mehr am Markt behaupten können, werden ihren Betrieb einstellen oder andere [...]

2017-11-22T12:54:42+00:00

AGRI-TRANS: Transparenz in der landwirtschaftlichen Berufsbildung

Laufzeit 09/2008 - 09/2010 Durchführung IG BAU in Kooperation mit EFFAT, PECO-Institut e.V., Réseau Projectives und den Agrargewerkschaften FNSZ, F3, FNV Bondgenoten und ZZPR Gefördert durch Europäische Kommission Hauptziele und Aktivitäten Implementierung der Innovationen Agripass (am Beispiel Schweinewirt) Register landwirtschaftlicher Berufe Im Einzelnen soll dies geschehen durch Bekanntmachung bei Trägern der Berufsbildung ud bei den [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Deutsche Kampagne Gefährdungsbeurteilung 2008-2009, Landwirtschaft / Bauhauptgewerbe / Gebäudereinigung

Veranstaltungen für Betriebsratsmitglieder, gewerkschaftliche Multiplikatoren und Sozialpartner Laufzeit 1/2008 - 12/2009 Durchführung PECO-Institut e.V. in Zusammenarbeit mt IG BAU Gefördert durch Europäische Agentur für Arbeits- und Gesundheitsschutz Bilbao OSHA über das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, „Focal Point“. Ziel Ziel des Projektes ist die Information und Sensibilisierung von Betriebsratsmitgliedern und Vertrauensleuten aus der Landwirtschaft, dem [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Beschäftigungsnetzwerk Ländlicher Raum

Laufzeit 1/2009 - 12/2009 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Europäische Kommission / GD Beschäftigung, Soziales und Chancengleichheit ESF Ziel Ein Ziel des Projektes ist es, Partnerschaften – und hier insbesondere die Gewerkschaften – in die Lage zu versetzen, sich an den Prozessen zur Umsetzung der europäischen Beschäftigungsstrategie/EB auf den unterschiedlichen Ebenen besser einzubringen. Dabei wird [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Verstetigung von grenzüberschreitenden Partnerschaften in der Agrarwirtschaft auf betrieblicher und überbetrieblicher Ebene in Polen, Tschechien und Deutschland

Laufzeit 12/2006 - 11/2008 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Bundesministerium für Arbeit und Soziales Ziel Verstetigung des grenzüberschreitenden Kontaktes zwischen polnischen, tschechischen und deutschen Agrargewerkschaften. Inhalte sind der Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Beschäftigung in der Landwirtschaft und in ländlichen Räumen. Aktivitäten Geplant sind die Durchführung einer Konferenz, elf transnationale Workshops sowie mehrere Austausche Details [...]

2017-11-22T12:56:25+00:00

Qualitätssiegel „Faire Saisonarbeit“

Laufzeit 12/2006 - 06/2008 Durchführung PECO-Institut e.V., in Kooperation mit Stiftung Soziale Gesellschaft, Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt, Europäischer Wanderarbeiterverband Gefördert durch Europäische Kommission Ziel Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Erprobung des Konzeptes "Faire Saisonarbeit" durch ein innovatives Instrument, die Etablierung eines Qualitätssiegels für Betriebe. Aktivitäten Betriebsbesichtigungen, Workshops, Konferenz Details siehe Website [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

ITAG – Internetgestütztes Tarifinformationssystem Agrar

Laufzeit 08/2006 - 05/2007 Durchführung PECO-Institut e.V., in Kooperation mit EFFAT - Förderation der europäischen Agrargewerkschaften Gefördert durch Europäische Kommission Ziel Ziel war es, die Informationsbasis der Agrargewerkschaften zu verbessern. Eine europaweite Transparenz der Löhne und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft wurde hergestellt. Aktivitäten Regionalkonferenzen, Interviews, Workshops und eine Konferenz Details siehe Website www.agri-info.eu

2017-11-20T17:55:39+00:00

Entwicklung der Beteiligungskultur in den ländlichen Räumen

Laufzeit 2006/2007 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Landwirtschaftliche Rentenbank Ziel Lokale und regionale gewerkschaftliche Akteure in den ländlichen Räumen sollen identifiziert und qualifiziert werden, damit sie im Rahmen eines Netzwerkes in ihren Regionen an den Beteiligungsprozessen kompetent mitwirken können. Aktivitäten Workshops, Verbreitung der Informationsbasis durch eine Website Details siehe Website www.laendlicher-raum.eu

2017-11-20T17:55:39+00:00

Entwicklungspotenziale und -barrieren von Nachhaltigkeitsdialogen in Organisationen am Beispiel einer Einzelgewerkschaft

Laufzeit 09/2004 - 11/2006 Durchführung PECO-Institut e.V., in Kooperation mit der Sozialforschungsstelle Dortmund Gefördert durch Hans-Böckler-Stiftung Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt Ziel Erfassung des Standes und der Ergebnisse von Nachhaltigkeitsdialogen am Beispiel der IG BAU, prozessbegleitende Beobachtung bei der Durchführung von Workshops, Gesprächsrunden und in Einzelgesprächen. Aktivitäten Recherche/Analysen, Interviews, Workshops

2017-11-20T17:55:39+00:00

Dokumentation gemeinsamer Arbeitskulturen deutscher und mitteleuropäischer Landarbeiterinnen und Landarbeiter

Laufzeit 2004 - 2005 Durchführung PECO-Insitut e.V. Gefördert durch BGAG-Stiftung Walter Hesselbach Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt Ziel Dokumentation der gemeinsamen Arbeitskulturen zwischen deutschen und polnischen Landarbeiterinnen und Landarbeitern vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute Aktivitäten Dokumentation der Entwicklung und Zusammenführung der Beteiligten Details Der Austausch von Arbeitskräften zwischen den unterschiedlichen Kulturen hat [...]

2017-11-20T17:55:39+00:00

Evaluierung des Xenos Projektes „Bau auf mich! Demokratie und Courage gegen Rechtsradikalismus am Bau“

Laufzeit 06/2003 - 05/2005 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt Bundesministerium für Arbeit und Soziales Ziel Evaluierung des o.g. Projektes, das im Rahmen der Bundesweiten XENOS Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit stattfand. Aktivitäten Evaluierung der Projektaktivitäten, Beteiligung an den Workshops Details Die Bundesregierung hat im Jahre 2000 das mehrjährige Bildungs- und Beratungsprogramm [...]

2017-11-20T17:55:40+00:00

Grenzüberschreitende Tarifregelungen und Entwicklung der Arbeitsbeziehungen im Baugewerbe und in der Landwirtschaft

Laufzeit 2003 - 2005 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt Ziel Verbesserung der grenzüberschreitenden Gewerkschaftsarbeit zwischen den deutschen und polnischen Bau- und Landwirtschaftsgewerkschaften Aktivitäten Durchführung von verschiedenen Aktivitäten in Deutschland und Polen - Workshops auf zentraler Ebene - Workshops auf regionaler Ebene - Austausch von [...]

2017-11-20T17:55:40+00:00

Soziale Standards und Sozialzertifizierung in Europa

Laufzeit 2003 - 4/2004 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit Industriegewerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt Ziel Verbreitung der Diskussion von Sozialen Standards und Sozialzertifizierung in Europa; Eröffnung der Diskussion in den mitteleuropäischen Ländern Aktivitäten Durchführung von vier Workshops, Erstellung einer Informationsbroschüre Details Die Befürchtung, dass durch die Osterweiterung die sozialen [...]

2017-11-20T17:55:40+00:00

Saisonarbeit 2004 – Deutschland

Laufzeit 2004 Durchführung PECO-Institut e.V. Gefördert durch Industriegwerkschaft Bauen - Agrar - Umwelt Landwirtschaftliche Rentenbank Ziel Information ausländischer Saisonarbeitskräfte in Deutschland Eine zweisprachige Infomationsbroschüre (deutsch-polnisch) wird aktualisiert und als Informationsmaterial aufbereitet. Das Material dient als Grundlage für mehrere Veranstaltungen zum Thema Saisonarbeit in Deutschland. Aktivitäten Workshops und Informationsveranstaltungen

2017-11-20T17:55:40+00:00